SVRSP-Tagung 2016: "Strafrecht und Moral"

Die Schweizerische Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (SVRSP) führt am 1. und 2. Dezember 2016 ihre Tagung „Strafrecht und Moral“ durch. Teilnehmen werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland der Disziplinen Recht und Philosophie, ebenso Bundesrichter sowie Politiker. Die Tagung setzt sich zusammen aus einem ersten Themenblock „Grundlagen von Strafrecht und Moral“, einem weiteren Themenblock „Strafen, Strafverfahren und Demokratie“, einem Themenblock „Wissen-Wollen-Fahrlässigkeit“ und schliesslich einem Themenblock „Aktuelle rechtsethische und interdisziplinäre Fragen des Strafrechts“ (vgl. provisorisches Programm; Anhang). Insgesamt umfasst die Tagung 12 Referate.

Der entsprechende Call for Commentators findet sich hier.

Programm und Lageplan (PDF)